Reisetipps für den Urlaub mit Hund
in Mecklenburg-Vorpommern

Reiseinfos Mecklenburg-Vorpommern ► Anreise mit Hund ► Regionen in Mecklenburg-Vorpommern ► Hundestrände ► Freizeittipps mit Hund ► Ferienunterkünfte in Mecklenburg-Vorpommern ►

Tipps zu Hundestränden, Sehenswürdigkeiten und Ausflügen mit Hund in Mecklenburg-Vorpommern

Roebel

Dein Hund ist hier willkommen! Wir haben viele Tipps für einen schönen Urlaub zusammengestellt

Hunde, die Wasser lieben, sind in Mecklenburg-Vorpommern gut aufgehoben: An insgesamt 2.000 Kilometern Küstenlänge sind zahlreiche Hundestrände vorhanden, an denen dein Hund toben, den Wellen hinterherjagen oder entspannt in den Dünen faulenzen kann. Währenddessen kannst du ein Fischbrötchen genießen und dazu den typischen Sanddornlikör oder -wein trinken.

Doch es gibt noch mehr zu entdecken: Die Region im Norden Deutschlands bietet viel Abwechslung für Hund und Herrchen. Es gibt viele Seen, Flüsse und traditionelle Seebäder. Egal, ob Ostseeküste, Mecklenburgische Seenplatte oder zum Burgsee am Traumschloss in Schwerin – wir haben viele Tipps für dich und deinen Hund bereitgestellt. Außerdem findest du bei uns die passende Ferienwohnung oder das ideale Ferienhaus – für deinen perfekten Urlaubsstart mit deinem Vierbeiner!

 

Wunderbare Orte für deinen Urlaub mit Hund

Auf welchen Wegen du dein Reiseziel noch erreichen kannst, haben wir auf unserer Seite Anreise mit Hund für dich zusammengefasst. Dein Vierbeiner ist im Land der tausend Seen ein gern gesehener Gast und ein Mangel an Beschäftigung kommt weder für dich noch für deine Fellnase auf. Mit drei Nationalparks, drei Biosphärenreservaten und sieben Naturparks ist viel Auslauf garantiert. Zahlreiche Rad- und Wanderrouten laden dich und deinen Vierbeiner ein, euch so richtig auszupowern. Noch mehr schöne und von Natur umgebene Ziele haben wir unter Regionen in Mecklenburg-Vorpommern für dich bereitgestellt.

 

Badevergnügen mit Hund in Mecklenburg-Vorpommern: Hundestrände

zwei Hunde spielen am StrandViel Bewegung bringt einen bekanntlich ins Schwitzen. Zeit für eine Erfrischung? An Wasser und Bademöglichkeiten mangelt es in Mecklenburg-Vorpommern wahrlich nicht. Ob auf Rügen, Usedom oder an der Mecklenburgischen Seenplatte – auf deinen Vierbeiner warten viele Hundestrände mit feinem Sand und kristallklarem Wasser zum Herumtollen. Außerdem sind viele Abschnitte für deine Fellnase bestens ausgerüstet und bieten Hundebeutel für die Hygiene und Strandkörbe zum Ausruhen an. Wir zeigen dir, wo und welche Hundestrände es in Mecklenburg-Vorpommern gibt und was du an einem Badetag mit deinem Hund beachten solltest.

 

Vom Strand ins Wanderparadies

An vielen Hundestränden kannst du nicht nur einen entspannten Tag mit deinem Hund verbringen und die Sonne genießen, sondern von dort aus auch herrliche Spaziergänge oder Wandertouren an der frischen Luft unternehmen. Auch außerhalb der Saison lohnt sich ein Besuch, denn dann werden die Vorschriften gelockert und du kannst mit deinem Hund die kilometerlangen Strände problemlos genießen.

 

Freizeitspaß mit Hund an der Ostsee: Sehenswürdigkeiten

Hund vor dem Bärengehege im BärenwaldAusflüge machen zusammen mit deinem Hund am meisten Spaß. Gut, dass Mecklenburg-Vorpommern viele Attraktionen zu bieten hat, bei denen dein tierischer Begleiter mit von der Partie sein darf. Das gilt zum Beispiel für das Karls Erlebnis-Dorf. Der ländliche Freizeitpark bietet eine spannende Mischung aus Attraktionen, Shoppingvergnügen, Manufakturen und Bauernmarkt.

Ausflug in den Bärenwald und in das Müritzeum mit Hund

Ein besonderes Highlight ist der Bärenwald Müritz. Dein Vierbeiner darf gemeinsam mit dir hautnah Großbären unter Lebensbedingungen beobachten, die denen in freier Wildbahn ähneln. Außerdem kann deine Fellnase das weitläufige Gelände für eine große Portion Auslauf nutzen und sich an einer der zahlreichen Tränken, die den Bärenwald säumen, erfrischen. Und im Müritzeum ist dein treuer Bergleiter schließlich auch im Museum ein gern gesehener Gast. Was du sonst noch alles in der Region mit deinem Vierbeiner erleben und unternehmen kannst, haben wir auf unserer Seite Freizeittipps mit Hund zusammengestellt.

Ferienunterkunft für deinen Urlaub mit Hund in Mecklenburg-Vorpommern

Auf hundeurlaub.de stellen wir dir viele verschiedene Ferienwohnungen und Ferienhäuser für deinen Urlaub mit Hund zur Auswahl. Allen gemein ist, dass sie vierbeinige Urlaubsgäste herzlich willkommen heißen. Außerdem kannst du deine Wunschunterkunft nach deinen Vorstellungen und abgestimmt auf deinen Urlaub mit Hund auswählen. Ob Haus mit Strandlage und Meerblick oder Ferienwohnung in Stadtnähe inklusive eingezäuntem Garten und optimaler Zaunhöhe – mit uns findest du dein perfektes Feriendomizil.

Ferienunterkünfte in Mecklenburg-Vorpommern ►