Ausgezeichnet.org

Reiseführer Schwaben mit Hund

Reiseführer Schwaben mit Hund  Ferienunterkünfte in Schwaben ►

Reiseführer Schwaben mit Hund -Urlaub in Bayerisch-Schwaben

beschauliche Stadt in SchwabenIn unserem Reiseführer Schwaben mit Hund findest du …

… wichtige Informationen über die Region.
… eine Übersicht der Badeseen mit Hundestrand.
… spannende und hundegerechte Ausflugsziele.
… tolle Ferienwohnungen und Ferienhäuser, in denen auch dein Vierbeiner willkommen ist.

 

Wo liegt Schwaben?

Hast du gewusst, dass ein kleiner Teil Schwabens in Bayern liegt? Die Region im Südwesten des Bundeslandes ist daher auch als Bayerisch-Schwaben bekannt. Vom Ries im Norden bis zum Voralpenland im Süden können du und dein Hund hier eine bunte Mischung aus unberührten Landschaften und lebensfrohen Städten erkunden. Euren Urlaub in Schwaben verbringt ihr also damit, durch Augsburg, Nördlingen oder Neu-Ulm zu schlendern, durch das schwäbische Donautal zu radeln und durch den Geopark Ries zu Europas riesigem Meteoritenkrater zu wandern.

 

Hunde-Badeseen in Schwaben

Reist du im Sommer mit deinem Vierbeiner nach Schwaben, kannst du dich an einigen Seen gemeinsam mit ihm abkühlen. Wir verraten dir, wo die Hunde-Badeseen liegen.

HundepfoteHundestrand am Mooswaldsee (Ost)

Hundestrand in Schwaben

Das Wasser am Mooswaldsee ist so flach, dass dein Hund ohne Probleme ins Wasser und auch wieder hinaus flitzen kann.

Gut zu wissen: Schilder weisen dir den Weg zum See und Hundestrand. Dein Vierbeiner gehört auch am Strand an die Leine.
Lage: Der Mooswaldsee liegt in 89312 Günzburg.
Parken: Dein Auto kannst du bei der Skipper-Gilde-Schwaben e. V. abstellen. Lußweg, 89312. Günzburg.

 

HundepfoteHundestrand an der Iller in Illerrieden

An der Iller in Illerrieden darf sich dein Hund abkühlen.

Gut zu wissen: Achte auf die Beschilderungen und leine deine Fellnase falls nötig an.
Lage: Die Iller fließt zwischen den Orten Vöhringen und Illerrieden.
Parken: Dein Auto kannst du an der Gaststätte Zum Griaswirt abstellen. Illerstraße 28, 89269 Vöhringen.

 

Gut zu wissen:
Leinenpflicht in Schwaben

In Bayerisch-Schwaben gibt es keine allgemeine Leinenpflicht. Am besten erkundigst du dich bei dem Vermieter deiner Ferienunterkunft oder in der Tourist-Information nach den geltenden Bestimmungen der Gemeinde. Darf dein Hund innerorts frei laufen, sollte er sich dennoch nicht weiter als etwa 20 Meter von dir entfernen.

Freizeittipps mit Hund in Schwaben

Wandern, Rad fahren oder Sightseeing-Touren durch die Großstädte der Region - in Bayerisch-Schwaben sind diese und viele weitere Freizeitaktivitäten auch problemlos mit Hund möglich. Eine kleine Auswahl an Ausflugstipps haben wir für dich zusammengestellt.

  • Augsburg mit dem Hund erkunden

    Blick über AugsburgGegen einen Ausflug nach Augsburg hat dein Vierbeiner bestimmt nichts einzuwenden. Schließlich bestehen große Teile der Stadt aus Wäldern, Parkanlagen und öffentlichen Gärten. Du kannst mit ihm also zunächst zu den Sehenswürdigkeiten sowie durch die Augsburger Altstadt schlendern, eine kleine Pause in einem der Cafés einlegen und im Anschluss Augsburgs grüne Seite erkunden.

    Wanderung durch den Naturpark Augsburg

    Im Westen Augsburgs findest du den Naturpark Westliche Wälder. Hier kannst du dich mit deinem Vierbeiner von dem städtischen Wirrwarr erholen. Deinem Hund wird es bestimmt gefallen, durch die dicht bewaldeten Hügel und über die weitläufigen Wiesen zu wandern.

    Weitere hundegerechte Ausflugsziele in Augsburg

    Doch nicht nur der Westen der Stadt ist grün und bewaldet. Auch in der Nähe des Zentrums kannst du dich mit deinem Hund in die Natur zurückziehen. Der Botanische Garten dient euch beispielsweise als Ruheoase. Über 3.000 Pflanzenarten könnt ihr bei eurem Spaziergang durch die verschiedenen Themengärten bewundern. Für deinen Vierbeiner ist der Botanische Garten also das reinste Schnüffelparadies. Möchtet ihr lieber Tiere aus aller Welt bewundern? Dann lohnt sich ein Besuch im Augsburger Zoo am Rande des Siebenstichwaldes.

    Gut zu wissen: Dein Hund gehört im Botanischen Garten und auch im Zoo an die kurze Leine.
    Preise: Der Besuch des Botanischen Gartens kostet Erwachsene 3,50 Euro, Kinder ab 12 Jahren 3,00 Euro und Hunde 1,00 Euro. Für den Zoobesuch zahlen Erwachsene im Sommer 11,00 Euro, Kinder zwischen 3 und 15 Jahren 5,50 Euro und Hunde 3,00 Euro.
    Öffnungszeiten: Der Botanische Garten öffnet um 09.00 Uhr seine Tore und schließt spätestens um 21.00 Uhr. Der Zoo ist ebenfalls täglich ab 09.00 Uhr geöffnet. Er schließt spätestens um 18.30 Uhr.
    Adressen: Botanischer Garten, Dr.-Ziegenspeck-Weg 10, 86161 Augsburg und Zoologischer Garten Augsburg, Brehmplatz 1, 86161 Augsburg

  • Mit dem Hund durch den Geopark Ries

    von Gras überwachsener KraterHast du mit deinem Vierbeiner schon einmal einen Meteoritenkrater erwandert? Vermutlich nicht. Ein Ausflug in den Geopark Ries sollte daher ganz oben auf deiner Liste stehen. Immerhin stürzte hier vor 14,5 Millionen Jahren ein riesiger Asteroid auf die Erde. Auf insgesamt 8 verschiedenen Lehrpfaden kannst du einen Blick auf einmalige Geotope werfen. Läufst du mit deinem Hund beispielsweise über den Lehrpfad Kühstein, kannst du dir auf den Ereignistafeln den Meteoriteneinschlag vor Augen führen. Und auf dem Buchberg lässt du deine Augen dann über das Ries und die Kraterränder schweifen.

    Gut zu wissen: Achte auf die Beschilderungen im Park und auf den Wegen. Leine deinen Hund falls nötig an.
    Strecke: 3 Kilometer
    Dauer: etwa 1 Stunde
    Start/Ziel: Das ehemalige Hallenbad Almarin in 86751 Mönchsdeggingen.
    Parken: Beim ehemaligen Hallenbad auf der Almarinstraße 4 in 86751 Mönchsdeggingen kannst du dein Auto abstellen.

  • Radtour mit Hund durch das Schwäbische Donautal

    Hund im FahrradanhängerDer Abschnitt des Donau-Radwegs in Bayerisch-Schwaben wird euch garantiert gefallen. Denn auf der insgesamt 127 Kilometer langen Strecke könnt ihr tolle Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten entdecken. Unterwegs kommt ihr am höchsten Kirchturm der Welt und an unzähligen Baggerseen vorbei, radelt ihr durch wunderschöne Auenwälder und gönnt euch in vielen Biergärten eine wohlverdiente Pause. 

    Gut zu wissen: In der Tourist-Information Ulm/Neu Ulm kannst du dir gegen Pfand ein Fahrrad leihen. Helme, Fahrradkörbe und Kindersitze gibt es hier allerdings nicht. Am besten bringst du daher deine Radausrüstung inklusive Hundeanhänger selbst mit.
    Streckenverlauf: Der Donau-Radweg in Bayerisch-Schwaben erstreckt sich von Ulm/Neu-Ulm bis nach Donauwörth.
    Streckenprofil: Es gibt keine nennenswerten Steigungen. Selbst als Hobbyradler kannst du diese Tour also genießen.
    Start/Ziel: Die Radtour beginnt und endet an der Tourist Information in Ulm/Neu Ulm, Münsterplatz 50, 89073 Ulm. Möchtest du nicht wieder zurück zum Ausgangspunkt radeln, solltest du bis nach Burgheim weiter fahren und dort in einen Zug nach Ulm steigen.

Gründe für Ferien mit Hund in Schwaben

Dir und deinem Hund wird ein Urlaub in Schwaben gefallen, wenn ihr …

… es kaum erwarten könnt, den Meteoritenkrater im Geopark Ries zu besichtigen,
… gerne die Sehenswürdigkeiten, Grünflächen und Gärten in Augsburg entdecken möchtet,
… Lust auf eine Tour über den Donau-Radweg habt,
… im Sommer an einem der Hunde-Badeseen entspannen möchtet, 
… es liebt, einzigartige Natur- und Kulturerlebnisse miteinander zu teilen.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen mit Hund in Schwaben

Suchst du noch nach einem vierbeinerfreundlichen Urlaubsquartier? Dann wirf einen Blick auf unsere Angebote. Denn bei uns auf hundeurlaub.de kannst du ausschließlich Ferienwohnungen und Ferienhäuser von privat mieten, in denen auch dein Hund willkommen ist.

Ferienunterkünfte mit Hund in Schwaben ►

 

*Stand der Informationen: 2018