Ausgezeichnet.org

Reiseführer Altes Land mit Hund

Reiseführer Altes Land mit Hund  Ferienunterkünfte im Alten Land ►

Reiseführer Altes Land mit Hund - ab in den Obstgarten Deutschlands

Hund unter einem ApfelbaumPlanst du eine Reise mit Hund ins Alte Land? Dann solltest du vorher unbedingt einen Blick in unseren Reiseführer werfen. Dort erfährst du nämlich, …

… wo das Alte Land liegt.
… alles über den Hundestrand in der Region.
… welche tollen Freizeitangebote dir und deinem Hund im Alten Land geboten werden.
… in welchen Ferienwohnungen und Ferienhäusern auch dein Vierbeiner willkommen ist.

 

Wo liegt das Alte Land?

Das Alte Land liegt südlich der Elbe in Niedersachsen, zwischen Hamburg und der Nordsee. Es ist eines der größten zusammenhängenden Obstanbaugebiete Deutschlands. Dir und deinem Hund wird es bestimmt gefallen, an den vielen Obstbäumen vorbei zu radeln. Im Frühling fahrt ihr durch ein buntes Blütenmeer und genießt den Duft der blühenden Bäume. Doch auch im Herbst, wenn an den Ästen knackige Früchte hängen, lohnt sich eine Fahrradtour mit Hund durch das Alte Land.

 

Hundestrände im Alten Land

Im Alten Land gibt es zwar kein generelles Badeverbot für Hunde, in vielen Gemeinden ist es Vierbeinern allerdings untersagt, an den Badeseen zu planschen. Doch keine Sorge, deine Fellnase kann sich an einem ausgewiesenen Hundestrand abkühlen.

HundepfoteHundestrand Krautsand

Auf der Elbinsel Krautsand findest du einen etwa 500 Meter langen Hundestrand. Dort kann dein Hund nach Herzenslust im Wasser herumtollen und mit den anderen Vierbeinern um die Wette schwimmen.

Gut zu wissen: Am Hundestrand herrscht keine Leinenpflicht.
Lage: Krautsander Hafenstraße 5A, 21706 Drochtersen
Parken: Einen Parkplatz findest du ganz in der Nähe des Strandes auf der Elbstraße 2 in 21706 Drochtersen.

 

Gut zu wissen:
Leinenpflicht im Alten Land

Während der Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit gehört dein Hund im Alten Land an die Leine. Auf den Deichen und in den Naturschutzgebieten gilt die Leinenpflicht sogar ganzjährig. Über weitere Bestimmungen erkundigst du dich am besten bei den Gemeinden oder in deinem Urlaubsort.

Freizeittipps für deine Ferien mit Hund im Alten Land

Hund unter einem blühenden Kirschbaum

Im Alten Land darf dich dein Vierbeiner nicht nur in die Ferienunterkunft und an den Hundestrand begleiten, sondern auch zu vielen Ausflugszielen. Eine kleine Auswahl an Freizeittipps präsentieren wir euch hier.

Mit dem Hund ins Natureum Niederelbe

Im Natureum Niederelbe in Balje kannst du mit deinem Hund die Küstennatur an der Oste auf unterschiedliche Arten erkunden und erleben. Im Küstenzoo trefft ihr auf verschiedene Fische, Krebstiere, Reptilien und Insekten, die alle auch in Elbe und Oste zu finden sind. Doch auch Zwergotter, Nerze und so manches Nutztier könnt ihr hier entdecken. Und bei einem Spaziergang im Elbe-Küstenpark lernt ihr jede Menge über Bienen, über die Entstehung der Geest, über die Erdgeschichte der Region und über den Obstanbau in der Marsch.

Gut zu wissen: Im Natureum gehört dein Hund an die Leine und in die Gebäude darf er dich leider nicht begleiten. Du kannst ihn alternativ an einem der Hundeparkplätze im Schatten anbinden. Dort steht auch eine Schüssel mit Wasser für ihn bereit.
Preise: In der Hauptsaison zwischen dem 25. März und dem 05. November zahlen Erwachsene 8,00 Euro, Kinder zwischen 5 und 16 Jahren sowie Schüler und Studenten 5,00 Euro und Hunde 1,00 Euro. In der Nebensaison ist der Eintritt etwas günstiger.
Öffnungszeiten: Während der Hauptsaison ist das Natureum von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. In der Nebensaison schließt es bereits um 17.00 Uhr.
Adresse: Neuenhof 8, 21730 Balje Parken: Ein Parkplatz befindet sich direkt vor Ort.

 

Fahrradtour mit Hund im Alten Land - über die Obstroute

Weg durch die blühende LandschaftIm Frühling, Spätsommer und Herbst kannst du mit deinem Hund durch den größten Obstgarten Deutschlands radeln. Dabei fahrt ihr die Elbe und weitere kleinere Flüsse entlang, durch ein buntes Blütenmeer sowie an Kirsch- und Apfelbäumen vorbei. Während eurer Radpausen kehrt ihr in einem der zahlreichen Obsthöfe ein und genießt frische Spezialitäten wie den Altländer Apfelkuchen.

Gut zu wissen: In Steinkirchen kannst du Fahrräder und Hundeanhänger mieten. Die Adresse lautet Gartenstr. 8, 21720 Steinkirchen.

Streckenverlauf: Die Obstroute besteht aus zwei Schleifen, die du einzeln oder in Kombination abfahren kannst. Beide Schleifen sind etwa 37 Kilometer lang und als Rundtour ausgelegt. Die Nördliche Schleife beginnt am Lüheanleger in Grünendeich und führt in Richtung Stade. Auf der Südöstlichen Schleife fahrt ihr vom Lüheanleger in Richtung Hamburg.

Streckenprofil: Da es nur selten und auch nur ganz leicht bergauf geht, sollte die Tour auch für dich als Hobbyradler kein Problem sein.

Beschilderung: Die Strecke erkennst du durchgängig an den Schildern mit dem grünen Apfel und der roten Kirsche.

Start/Ziel: Von der Fahrradvermietung in Steinkirchen seid ihr im Nu am Lüheanleger in Grünendeich. Diesen findet ihr unter der Adresse Elbdeich 62, 21720 Grünendeich.

 

Wandern mit Hund im Alten Land

VogelschwarmBist du lieber zu Fuß als mit dem Fahrrad unterwegs? Dann wird es dich sicherlich freuen, dass du mit deinem Hund im Alten Land an den Ufern der Elbe und an der Oste, durch tiefe Wälder, stille Flusstäler, Moore und durch historische Parkanlagen wandern kannst.

Wanderung am Allwördener Außendeich

Am Allwördener Außendeich geht es zu wie auf einem großen Flughafen. Nur landen und starten hier keine Flugzeuge, sondern Nonnengänse, Zwerg- und Singschwäne, Kiebitze, Austernfischer und viele weitere Vogelarten. Während einer Wanderung über den Deich hast du die Möglichkeit, das bunte Treiben aus der Nähe zu beobachten. Und wer kann schon von sich behaupten, an einem internationalen Vogelflughafen gewesen zu sein?

Gut zu wissen: Auf den Deichen gehört dein Hund an die Leine.
Strecke: etwa 6 Kilometer
Dauer: rund 1 ½ Stunden
Start: Cafe Hafenhaus, Am Deich 2, 21729 Freiburg (Elbe)
Ziel: Lands End, Glückstädter Str. 1, 21737 Wischhafen

Wanderung durch das Auetal bei Harsefeld

Bei einer Wanderung durch das Naturschutzgebiet Auetal seid ihr der Natur ganz nah. Vor allem, wenn ihr mitten im Wald auf einer der Holzbrücken stehen bleibt und den Blick über den langsam fließenden Fluss schweifen lasst. Dann könnt ihr nämlich den Libellen dabei zusehen, wie sie zum Gesang der Sumpfohrsänger übers Wasser tanzen. Neben solch einmaligen Natureinblicken gibt es für euch unterwegs aber noch mehr zu entdecken. Ein Abstecher in den Garten der Steine lohnt sich ebenfalls. Dort erfahrt ihr mehr über die Findlinge und die Entstehung der Eiszeit. 

Gut zu wissen: Im Naturschutzgebiet Auetal gehört dein Hund selbstverständlich an die Leine.
Strecke: etwa 11 Kilometer
Dauer: rund 3 Stunden
Start/Ziel: Parkplatz Ehrenberg, Im Butendiek, 21698 Harsefeld

Altstadt StadeWanderung über die historischen Wallanlagen in Stade

Stades Altstadt - mit ihren historischen Wallanlagen - könnte auch als Insel durchgehen, schließlich ist sie vollständig vom Wasser umgeben. Der Rundwanderweg führt dich und deinen Hund daher auch am Ufer entlang von einer Bastion zur nächsten. Dabei folgt ihr den Spuren, die der Beweis für die bewegende Entwicklung der Stadt sind. Unterwegs könnt ihr u. a. eines der ältesten Freilichtmuseen Deutschlands, den Hansehafen und den alten Holzkran, ein Baumhaus-Museum sowie viele sehenswerte Bauwerke in der Altstadt entdecken.

Gut zu wissen: Auf vielen Wegen in Stade musst du deinen Hund ganzjährig anleinen. In einige Gebäude darf er dich leider nicht begleiten.
Strecke: zirka 3 Kilometer
Dauer: etwa 1 Stunde
Start/Ziel: Am Bahnhof, 21683 Stade

Das Alte Land ist ein tolles Reiseziel - auch für deinen Hund. Wieso?

  1. Weil du im Alten Land unzählige hundefreundliche Ferienunterkünfte findest.
  2. Weil ihr in der Region selbst auf den Wanderwegen nie weit vom Wasser entfernt seid.
  3. Weil ihr nur im Alten Land an so vielen blühenden Obstbäumen vorbei radeln und dabei ihren frischen Duft genießen könnt.
  4. Weil ihr unterwegs ganz viel Neues über die Region und ihre Natur entdeckt.
  5. Weil sich dein Hund am Hundestrand Krautsand ordentlich abkühlen und austoben kann.

Buche ein Ferienhaus mit Hund im Alten Land

Bei uns auf hundeurlaub.de findest du preiswerte Ferienwohnungen mit Blick auf die Elbe, gemütliche Ferienhäuser mit einem Obstgarten und Ferienappartements auf der Elbinsel Krautsand. Alle Unterkünfte kannst du günstig von privat mieten. Und dein Hund ist in jedem dieser Urlaubsdomizile willkommen. Klick dich doch einfach durch unsere Angebote.

Ferienunterkünfte mit Hund im Alten Land ►

 

*Stand der Informationen: 2018