Wir über uns - Hundeurlaub.de stellt sich vor

Ralf Becker und Ayka Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Das habe ich mir auch schon vor über 10 Jahren gedacht und wollte mit meiner Familie und meiner Labradordame Assia an die Nordsee. Aber es war gar nicht so einfach eine Unterkunft zu finden, die auch einen Hund akzeptieren. Wir haben lange mit Fremdenverkehrsämtern und Touristeninformationen gesprochen. Oft hatten wir dann nicht die Unterkunft, die wir uns für unseren Urlaub mit Hund vorgestellt hatten. Da war die Idee geboren, eine Webseite aufzubauen, auf der sich nur hundefreundliche Unterkünfte präsentieren. Im Jahr 2006 ging dann hundeurlaub.de an den Start und schnell waren hunderte Unterkünfte online.

Heute ist hundeurlaub.de das Portal für den Urlaub mit Hund und ist seit September 2016 in einem völlig neuen Layout präsent.

Um den Hundebesitzern die Auswahl möglichst einfach zu machen, sind uns detaillierte Beschreibungen der tierfreundlichen Unterkünfte wichtig. Dazu zählen Informationen über ein eingezäuntes Grundstück ebenso wie solche zur Zaunhöhe oder die Zahl der Hunde, die in der jeweiligen Wohnung, dem Ferienhaus oder Appartement erlaubt sind.

Denn gerade diejenigen, die nicht nur mit einem, sondern gleich mit mehreren Vierbeinern anreisen wollen, haben es oftmals schwer, die richtige Unterkunft zu finden.

„Deshalb möchten wir auch speziell für sie Adressen bereithalten, die dies möglich machen“,

erklärt Ralf Becker, Betreiber des Portals www.hundeurlaub.de.

„Über zusätzliche Anregungen oder Verbesserungsvorschläge freuen wir uns. Denn schließlich wissen die Hundebesitzer am besten, was einen gelungenen Urlaub mit Hund ausmacht.“

Das tierische Team von Hundeurlaub.de wünscht allen Hundefreunden einen informativen und schönen Aufenthalt auf unserem hundefreundlichen Urlaubsportal!

Sie können uns gerne als Vermieter und als Mieter bzw. User von Hundeurlaub.de Reiseberichte bzw. ausführliche Bewertung von hundefreundlichen Unterkünften mailen. Diese werden wir dann hier im Hundeurlaub-Blog kostenlos veröffentlichen. Senden Sie uns einfach den Text und Bilder per Mail und falls Sie eine Webseite haben, können Sie uns auch die URL mailen.