Ausgezeichnet.org

Hundestrände auf Usedom

Reiseführer Usedom mit Hund Freizeittipps mit Hund Hundestrände auf Usedom Ferienunterkünfte mit Hund auf Usedom ►

Hundstrände auf Usedom - hier hat dein Hund viel Spaß

Seine Nase in den Sand tauchen und einen Sprung in die Ostsee wagen: Herrlich, so ein Strandtag für deinen Hund auf der sonnenreichen Insel Usedom. Zehn Hundestrände gibt es an der 40 Kilometer langen und bis zu 70 Meter breiten Küste, an denen dein Hund sich austoben darf. Sie sind ausgewiesen und extra für deinen Vierbeiner eingerichtet. Wir haben fünf schöne Hundestrände für euch herausgesucht, die wir euch ausführlich vorstellen. Für alle Hundestrände auf Usedom gilt übrigens die Leinenpflicht. Diese wird aber nicht immer so streng ausgelegt. Dein Hund darf unter deiner Aufsicht natürlich am Hundestrand spielen und planschen.

Die Strandaufgänge zu den Hundestränden auf Usedom

  • Ahlbeck: 1/A1, 1/A2, 1/A3 und 1/E
  • Bansin: Steilküste; 3 M, 3 N
  • Heringsdorf: 2/Y
  • Karlshagen: 10 L - 10 K
  • Koserow: 6 H1 - 6 I
  • Kölpinsee: Richtung Ückeritz: 5 A; Richtung Koserow: 5 C, 5 F
  • Peenemünde: An der L 264, Strandaufgang Höhe Kienheide
  • Ückeritz: 4 A, 4 E, 4 M, 4 Z
  • Trassenheide: 9 J, 9 I2, 9 1I , 9I, 9 C1, 9 C, 9 B
  • Zinnowitz: 9 B
  • Zempin: 7 B; 7 M

Hier einige Hundestrände etwas ausführlicher beschrieben:

 

Hundestrand Karlshagen

Hundestrand KarlshagenIm Ostseebad Karlshagen schwimmt dein Hund in einer Top Badewasserqualität. Das bescheinigt die Blaue Flagge. In Kombination mit dem weißen, feinen „Eieruhrensand“ erwartet deinen Vierbeiner am Hundestrand Karlshagen ein Paradies. Und es gibt hier noch einen Grund mehr für deine Fellnase den Hundestrand toll zu finden: Die Wassertemperatur ist hier durch das flache Wasser auf den ersten 100 Metern viel wärmer als anderswo an der Ostsee. Zudem liegt der Hundestrand in der Nähe eines Hundewaldes. Ideal also für einen Spaziergang. Vom 01. April bis 31. Oktober darf dein Hund nur an den ausgewiesenen Hundestrand. Es gilt Leinenpflicht.

Lage: Der Hundestrand Karlshagen (Strandpromenade 1, 17449 Karlshagen) liegt zwischen Peenemünde und Zinnowitz und ist zwischen den Strandabschnitten 10 L und 10 K deutlich gekennzeichnet.
Parkplatz: Strandnah sind die Parkplätze am Ende der Strandstraße oder der Hugo-Elsner Straße.
Info: Der Strand wird bewacht und eine Strandkorbvermietung ist vorhanden.

Hundefreundliche Ferienunterkünfte hier: Ferienunterkünfte Karlshagen mit Hund

 

Hundestrand Zinnowitz

Hundestrand Zinnowitz

Das über 700 Jahre alte Zinnowitz gehört zu den schönsten Seebädern auf der Insel Usedom. Also nichts wie hin mit deinem Vierbeiner. Im Sand herumtollen oder in die Ostsee springen: Dafür ist der Hundestrand Zinnowitz bestens geeignet. Der Strand ist feinsandig und fällt flach zur Ostsee ab. Also bestens für den Einstieg deines Hundes geeignet. In der Zeit vom 01. Mai bis 30. September darf dein Hund angeleint nur an den ausgewiesenen Hundestrand. In der Nebensaison darf er den gesamten Strand nutzen. Auch hier gilt Leinenpflicht.

Lage: Der Hundestrand (Promenade, 17454 Zinnowitz) liegt zwischen Trassenheide und Zempin und schließt an den öffentlichen Strand an. Du erreichst ihn über den Strandaufgang 8 B. In der Nähe befindet sich die Zinnowitzer Seebrücke.
Parkplatz: Der nächste Parkplatz befindet sich circa 400 Meter entfernt.
Info: In nur wenigen Kilometern Entfernung liegt ein Hundeplatz, an dem sich dein Vierbeiner austoben darf. Sanitäre Anlagen und Strandkorbverleih sind vorhanden.

Hundefreundliche Ferienunterkünfte hier: Ferienunterkünfte Zinnowitz mit Hund

 

Hundestrand Ückeritz

Hundestrand Ückeritz

Einer der schönsten Hundestrände liegt in Ückeritz. Leser der Ostsee-Zeitung haben das Bernsteinbad zum Strand der Saison 2016 gewählt. Vor allem punktet er mit seiner Abgeschiedenheit. Hier findest du garantiert ein ruhiges Plätzchen für dich und deinen Hund. Auch beim Buddeln wird dein Vierbeiner seine helle Freude haben, denn der Sand ist hier besonders fein. Mit 50 Meter Breite bietet er auch viel Platz zum Spielen. Außerdem ist der Strand leicht abfallend und damit perfekt für den Einstieg. Dein Hund darf den ausgewiesenen Strand in der Zeit vom 1. Mai bis 30. September nutzen. Außerhalb dieser Zeit ist er am gesamten Strand willkommen. In beiden Fällen gilt die Leinenpflicht.

Lage: Der Hundestrand (Uferpromenade 1, 17459 Ückeritz) befindet sich zwischen Loddin und Bansin. Erreichbar ist er über die Aufgänge 4 A, 4 E, 4 M und 4 Z.
Parkplatz: Dein Auto kannst du am Strandparkplatz in der Strandstraße von Ückeritz abstellen
Info: Im Ort muss dein Hund an der Leine geführt werden. Im freien Gelände darfst du ihn höchstens 50 Meter unter Aufsicht frei laufen lassen.

Hundefreundliche Ferienunterkünfte hier: Ferienunterkünfte Usdeom mit Hund

 

Hundestrand Bansin/Heringsdorf

Hundestrand Heringsdorf

Der Hundestrand Bansin gehört zu den größten und schönsten der Insel. Er ist feinsandig und breit genug, damit dein Vierbeiner genug Platz zum Toben hat. Er fällt flach in das Meer ab: perfekt für den Einstieg. Zudem kannst du deinen Vierbeiner hier sicher baden lassen, denn in der Hauptsaison wird er von Rettungsschwimmern überwacht. Dein Hund darf in der Zeit vom 01. Mai bis 30. September an den Hundestrand. Dabei muss er angeleint sein. Außerhalb dieser Zeit ist dein Hund angeleint am gesamten Strand willkommen. Sollte das Wetter mal nicht strandtauglich sein, dann kannst du mit deinem Hund schöne Spaziergänge an der Steilküste Bansin unternehmen. Außerdem liegt mit dem Schloonsee ein weiteres schönes Ausflugsziel für dich und deinen Hund in der Nähe. Dort könnt ihr einen Spaziergang unternehmen.

Lage: Der Hundestrand (Strandpromenade 1, 17429 Heringsdorf) liegt zwischen den Kaiserbädern Heringsdorf und Bansin auf Höhe des Sackkanals. Die Aufgänge sind 6 H und 6 I.
Parkplatz: 500 Meter vom Strand entfernt befinden sich Parkmöglichkeiten.
Info: Strandkorbverleih und ein Imbiss mit Hundefutter sind vorhanden. Neben der Strandpromenade lädt euch die Seebrücke zum Flanieren ein.

Hundefreundliche Ferienunterkünfte hier: Ferienunterkünfte Heringsdorf mit Hund

 

Hundestrand Kaiserbad Ahlbeck

Hundestrand Ahlbeck

Auch das Kaiserbad Ahlbeck besitzt einen Hundestrand, an dem dein Vierbeiner sich aufhalten darf. Am gesamten und rund 70 Meter breiten Sandstrand hat dein Hund seinen eigenen Abschnitt. Er wird den feinen Sand unter seinen Pfoten bestimmt lieben. Baden kann er in hervorragender Badewasserqualität, denn der Strand ist mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Zudem fällt der Strand flach in die Ostsee ab. Dein Hund kann hier also den schnellsten Weg ins Wasser nehmen. In der Zeit vom 01. Mai bis 30. September darf dein Hund sich angeleint nur am ausgewiesenen Hundestrand aufhalten. Den Rest des Jahres darf er sich an allen Stränden in Bansin aufhalten. Hier gilt ebenfalls Leinenpflicht.

Lage: Der Hundestrand (Dünenstraße 9-10, 17419 Heringsdorf) befindet sich zwischen Ahlbeck und Swinemünde am Aufgang A 1 - A 2.
Parkplatz: Auf dem Weg zum Strand gibt es viele Parkverbote. Daher empfehlen wir, den Strandparkplatz am Grenzübergang nach Swinemünde zu nutzen. Von dort aus läufst du mit deinem Hund circa 2 Kilometer durch einen kleinen Wald bis zum Strand.
Info: Möchtet ihr einen Spaziergang über die Seebrücke bis nach Swinemünde unternehmen? Kein Problem. Am Strand gibt es auch keine Grenzkontrollen mehr.

Hundefreundliche Ferienunterkünfte hier: Ferienunterkünfte Usdeom mit Hund

Deine Ferienunterkunft am Hundestrand

Ein Tag am Hundestrand: Für deinen Vierbeiner und dich kann es kaum etwas Schöneres geben. Damit ihr es dann nicht mehr so weit in eure Ferienunterkunft habt, findet ihr bei uns die passende Ferienwohnung. Sie liegt nicht nur in Strandnähe, sondern heißt auch deinen Vierbeiner herzlich willkommen.

Ferienunterkünfte mit Hund auf Usedom ►