Ausgezeichnet.org

Freizeittipps mit Hund

Reiseführer Jadebusen mit Hund Freizeittipps mit Hund Ferienunterkünfte mit Hund am Jadebusen ►

 

Freizeittipps am Jadebusen für Hund und Herrchen

Die Region rund um den Jadebusen ist hundefreundlich. Das beweisen nicht nur die netten Gastgeber unserer hundefreundlichen Ferienhäuser, sondern auch die attraktiven Freizeitangebote für dich und deine Fellnase. Wattwanderungen und ein Besuch im Jaderpark sind nämlich auch mit Hund kein Problem. Und bei einer Gassirunde kannst du Sehenswürdigkeiten wie die Kaiser-Wilhelm-Brücke in Wilhelmshaven entdecken. Für dich haben wir die besten hundefreundlichen Tipps zusammengestellt.

Mit dem Hund in den Jaderpark

Direkt an der Nordseeküste liegt der Jaderpark. Die Kombination aus Tier- und Freizeitpark hält für dich und deinen Hund tolle Erlebnisse bereit. Gemeinsam könnt ihr über 600 exotische Tiere aus aller Welt bewundern und beschnuppern. Vom riesigen „Giraffenturm“ habt ihr eine großartige Aussicht auf die afrikanische Steppenlandschaft. Giraffen, Zebras, Antilopen und Strauße gibt es hier für dich und deine Fellnase zu erspähen.

Info: In einige Bereiche des Parks (z. B. Streichelzoo, Tierhäuser und Spielscheune) darf dein Vierbeiner leider nicht mitkommen. Der Besuch lohnt sich dennoch, weil die meisten Bereichen auch für den Hund erlaubt sind.

Anfahrt: Die Adresse für das Navi ist Tiergartenstr. 69, 26349 Jaderberg

Eintritt: Erwachsene zahlen 7 €, Kinder 8 €, Hunde kostenlos

Leinenpflicht: Ja, vergiss deine Leine nicht.

 

Mit dem Hund über die Kaiser-Wilhelm-Brücke

Kaiser-Wilhelm-Brücke in WilhelmshavenWahrzeichen der Stadt Wilhelmshaven und eine beliebte Attraktion für Urlauber ist die Kaiser-Wilhelm-Brücke. Auf einer Länge von 159 Metern kannst du gemeinsam mit deiner Fellnase die Hafeneinfahrt trockenen Fußes überqueren und dabei ihre kühle Schönheit bewundern. Tipp: Mach doch einen kleinen Spaziergang von der Innenstadt nach Süden die Jadeallee entlang, über die Deichbrücke zum Südstrand und dann am Wasser entlang bis zur Kaiser-Wilhelm-Brücke.

Von der Kaiser-Wilhelm-Brücke zum Wattenmeer

Direkt an der Brücke liegt das Wattenmeer Besucherzentrum, das du unbedingt besuchen solltest. Dein Hund darf die komplette Ausstellung mit dir zusammen besichtigen und das sogar kostenlos. Während eures Besuches informiert euch eine interaktive Watt-Ausstellung über die geschickten Überlebenskünstler im Watt. Und die Dauerausstellung „Pottwal, Schweinswal & Co.“ entführt euch in die geheimnisvolle Welt der Wale.

 

Wattwanderungen mit Hund

Wattenmeer unter blauen Himmel in WilhelmshavenWenn Wattvögel auf staksigen Beinen nach Muscheln suchen und die letzten Wasserpfützen in der Sonne glitzern, dann ist Ebbe. Perfekt: Unternimm mit deinem Hund eine geführte Wattwanderung und erlebe das Wattenmeer hautnah. Ein interessantes Ausflugsziel, das du gemeinsam mit deinem Vierbeiner bei einer Wattwanderung entdecken kannst ist beispielsweise der Arngaster Leuchtturm. Mitten im Jadebusen gelegen erreichst du den Turm von Dangast aus bei einer anspruchsvollen Wanderung durchs Watt. Mehr Infos zur Wanderung von Dangast aus findest du auf unserer Seite „Reisetipps Jadebusen“.

An folgenden Orten starten geführte Touren durch das Watt:

  • Wilhelmshaven
  • Dangast
  • Jade
  • Eckwarderhörne
  • Tossen
  • Fedderwardersiel

 

Hundestrände, Städtetrips und Sehenswertes

Für dich haben wir noch viele weitere Tipps auf unserer Seite „Reisetipps Jadebusen“ zusammengestellt. Dort findest du Infos zu hundefreundlichen Orten und ihren Sehenswürdigkeiten sowie unsere Top 3 Hundestrände in der Region. Außerdem haben wir noch drei kleine Tipps zu regionalen Besonderheiten für dich aufgelistet: das schwimmende Moor, den Neuenburger Urwald und ein Ausflug ins nahe gelegene Varel. Viel Spaß beim Entdecken dieser einmaligen Region mit deinem Hund!

Mit Hund ins Watt: Wichtige Infos

Eine Wattwanderung ist ein ganz besonderes Erlebnis - auch für deinen Vierbeiner. Damit nichts schiefgeht, haben wir hier ein paar Tipps für euch:

  • Im Watt und auf dem Deich gehört dein Hund, zum Schutz der Vögel und Schafe, an die Leine
  • Damit nicht die gute Leine oder das modische Halsband vom Salzwasser angegriffen wird, legst du ihm am besten die alte Garnitur an
  • An ganz heißen Tagen solltest du für deinen Vierbeiner ein T-Shirt mitnehmen, das du nass machen und ihm dann zur Kühlung überstreifen kannst
  • Packe vor längeren Wanderungen unbedingt einen Falt-Napf und Wasser ein
  • Lass deinen Hund auf keinen Fall Salzwasser trinken, das macht ihn nur noch durstiger und führt unter Umständen zu Durchfall

Ferienunterkünfte am Jadebusen

Nach einer erlebnisreichen Tour durchs Watt benötigst du bestimmt eine Pause. Auf hundeurlaub.de findest du eine Auswahl an hundefreundlichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern, in denen du die Abendstunden am Jadebusen genießen kannst. Gemeinsam mit deinem Vierbeiner kannst du es dir gemütlich machen, den Blick über das Meer schweifen lassen und dich auf den kommenden Urlaubstag vorbereiten.

Ferienunterkünfte mit Hund am Jadebusen ►