Ausgezeichnet.org

 

Richtlinien: Worauf bei einer Bewertung zu achten ist

Um auf www.hundeurlaub.de eine Bewertung für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung hinterlassen zu können, muss der Nutzer sich an folgende Bewertungsrichtlinien halten:

  • Der Nutzer des Bewertungssystems muss mindestens 18 Jahre alt und voll geschäftsfähig sein.
  • Der Verfasser muss den Aufenthalt in dem Ferienobjekt jederzeit nachweisen können.
  • Der Nutzer darf jeweils nur eine Bewertung pro Ferienobjekt abgeben. Mehrfache Bewertungen sind nicht erlaubt.
  • Vermieter dürfen ihr eigenes Ferienhaus oder ihre Ferienwohnung nicht bewerten.

 

Inhaltliche Richtlinien für die Bewertungstexte:

  • Der Verfasser darf keine pornografischen bzw. den Jugendschutz gefährdende Bewertungen abgeben.
  • Der Verfasser darf keine beleidigenden, rassistischen, obszönen oder sexuell motivierten Bewertungen abgeben.
  • Der Verfasser darf nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Insbesondere darf er keine Urheber-, Kennzeichen- und Markenrechte verletzen.
  • Der Verfasser darf keine Aussagen zu den Ferienobjekten treffen, die nicht der Wahrheit entsprechen.
  • Der Verfasser darf keine Werbung, Webseiten, Rufnummern sowie E-Mail-Adressen in seiner Bewertung veröffentlichen.
  • Bemerkungen hinsichtlich anderer Bewertungen, zu anderen Urlaubern oder Vermietern sind verboten.

 

hundeurlaub.de übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Inhalte der Bewertungen. Zudem ist das Portal dazu berechtigt, Bewertungen oder Kommentare zu entfernen. Dies gilt vor allem für jene, die gegen die genannten Bewertungsrichtlinien verstoßen.