Urlaub mit Hund – komm in unsere große Gruppe auf Facebook

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Doch die Reise beginnt nicht erst, wenn du mit deinem Hund ins Auto oder die Bahn steigst. Der Urlaub fängt schon zu Hause mit der Auswahl eines geeigneten Ziels sowie der passenden Unterkunft an. Dabei spielen nicht nur deine Bedürfnisse, sondern auch die deines Hundes eine große Rolle. Schnell wird die Liste an Wünschen immer länger, bevor die eigentliche Suche überhaupt begonnen hat. Doch wie findest du nun, was du dir vorstellst? Eine Recherche im Internet kann schnell einige Stunden Zeit kosten und am Ende stehst du vor noch mehr Fragen als vorher.

Viel hilfreicher ist es, dich mit Gleichgesinnten auszutauschen und von ihren Erfahrungen zu profitieren. Ist es an deinem angedachten Reiseziel wirklich so schön, wie du es dir erhoffst? Gibt es etwas, das du beachten solltest? Wo kannst du entspannt mit deinem Hund im Meer baden? Um all das und noch mehr geht es in unserer Facebook-Gruppe „Urlaub mit Hundweiter zum Beitrag „Urlaub mit Hund – komm in unsere große Gruppe auf Facebook“

Urlaub mit dem Hund – Treffpunkt für Vermieter – Ferienunterkunft erfolgreich vermieten mit hundeurlaub.de

Vermieter unter sich

Zusammen ist man weniger alleine und zusammen geht vieles leichter. Es gibt noch einige Gründe mehr, die dafür sprechen, sich zusammenzuschließen. Genau diese Möglichkeit bietet Hundeurlaub.de seinen Vermietern und hat dazu eine eigene Gruppe für Vermieter ins Leben gerufen. Hier können Erfahrungen ausgetauscht, Wissen geteilt und Fragen gestellt werden.

Doch das ist noch nicht alles. Bei Hundeurlaub.de wird Service großgeschrieben. Sorgen oder Probleme von Vermietern die eine Ferienunterkunft vermieten, nehmen wir ernst und suchen dafür umgehend nach einer Lösung. Unser Team kann jedoch nicht alles wissen. Deshalb haben wir in der Vermieter-Gruppe einen Anwalt für Reiserecht (Roosbeh Karimi von der Kanzlei karimi RECHTSANWÄLTE, bekannt aus Sat1, WELT, FOCUS usw.) an Bord, der die Gruppenmitglieder kostenfrei (die Gebühren zahlt hundeurlaub.de) mit seinem Fachwissen unterstützt. Und es geht noch weiter: im Vermieterbereich der Hundeurlaub-Webseite bieten wir einen sehr erfolgreichen Online-Chat, bei dem wir die Vermieter persönlich zu ihrem Anliegen beraten. weiter zum Beitrag „Urlaub mit dem Hund – Treffpunkt für Vermieter – Ferienunterkunft erfolgreich vermieten mit hundeurlaub.de“

Reisen mit Hund – Praktisches für unterwegs – Reisezubehör für Hunde

[Werbung] Hunde sind treue Begleiter, die gerne auch auf Reisen mit dabei sein woll.

Ist der Vierbeiner bei Fahrten mit an Board, dann sollten einige nützliche und praktische Utensilien nicht vergessen werden.

Einige der Produkte sind für die Sicherheit unerlässlich, während andere den Komfort steigern und so für eine angenehme Reise mit dem Hund sorgen.

weiter zum Beitrag „Reisen mit Hund – Praktisches für unterwegs – Reisezubehör für Hunde“

Im Urlaub mit Hund so richtig die Seele baumeln lassen

Österreich ist bekannt für seine hundefreundlichen Gastgeber. Als Hundehalter ist man gern gesehener Gast mit seinem vierbeinigen Reisebegleiter. Ein besonders schönes Beispiel ist der Bio Sonnenhof der Familie Ratheiser in Kaernten. Der wunderschöne Hof liegt auf einem sonnigen Hochplateau in herrlicher Alleinlage. Das genau ist es, was Hundebesitzer sich im gemeinsamen Urlaub mit Hund in Österreich wünschen.

weiter zum Beitrag „Im Urlaub mit Hund so richtig die Seele baumeln lassen“

Die Sommerferien stehen vor der Tür: Wohin reisen mit dem Hund?

So kurz vor den Sommerferien wird es langsam Zeit, sich für ein Urlaubsziel zu entscheiden. Besonders für Hunde und ihre Halter wird es schwierig jetzt noch eine Unterkunft zu finden. Wie wäre es da mal mit einem Reiseziel innerhalb Deutschlands? Deutschland gehört nämlich zu den hundefreundlichen Reisezielen.

weiter zum Beitrag „Die Sommerferien stehen vor der Tür: Wohin reisen mit dem Hund?“

Mit dem Vierbeiner in Urlaub und gesund zurück …

Es ist einfach Tatsache dass Vierbeiner, insbesondere Hunde, sich ebenfalls mit gewissen Krankheiten anstecken können wenn sie in ferne Länder reisen. Selbstverständlich reisen diese Hunde nicht allein, sondern mit Frauchen und/oder Herrchen, so dass diese darüber Bescheid wissen sollten, welche Krankheiten an welchen Urlaubszielen zum Problem führen können.

weiter zum Beitrag „Mit dem Vierbeiner in Urlaub und gesund zurück …“

Anschnallpflicht für den Hund

Viele kennen es: die Autotür geht auf und wer sitzt als Erstes drin? Nein, nicht der Fahrer, sondern der Hund. Sie genießen diese Autofahrten, schauen aus dem Fenster und freuen sich über die gemeinsame Zeit mit den Besitzern. Doch leider ist es oft der Fall, dass Bello einfach auf dem Vordersitz bei Frauchen auf dem Arm seinen Platz hat oder auf der Rückbank liegt. Natürlich sieht der Hund dies als sehr angenehm an, er kann sich auf dieser Bank schließlich frei bewegen.

weiter zum Beitrag „Anschnallpflicht für den Hund“

Reisen mit Hund nach Rügen – Hundeurlaub in Göhren

Der Kneippkurort Göhren ist das drittgrößte Seebad auf der Ostseeinsel Rügen. Der feinsandige Ostseestrand ist flach abfallend und eignet sich somit bestens für Familien mit Kindern. Wer eine naturbelassene Umgebung am Wasser sucht, findet diese am herrlichen Südstrand.

Hundestrand in Göhren
Hundebesitzer gehen mit ihrem Tier zum Nordstrand und nutzen dort die Strandabgänge 17, 18 und 19. Hier gilt zwar im Sommer auch Leinenzwang, dafür findet man viele Gleichgesinnte mit ihrem Vierbeiner. Empfehlenswert ist auch der Hundestrandabschnitt in Baabe. Kein Leinenzwang herrscht übrigens am Südstrand!

weiter zum Beitrag „Reisen mit Hund nach Rügen – Hundeurlaub in Göhren“