Strand und Hund – Eine geniale Verbindung

[Werbung] Was gibt es Schöneres auf dem Planeten, als mit seinem Vierbeiner durch den Sand zu laufen und das Meer rauschen zu hören? Mir fällt da wenig ein. Es ist wie eine mathematische Gleichung:

Glücksgefühle ohne Ende: Hund + Mensch + Strand = Glück, Energie, Freude, Freundschaft

Wenn wir einen schlechten Tag haben, dann heißt es rausgehen und den Kopf abschalten. Am Strand gelingt das besonders gut und die Laune hellt sich schnell wieder auf. Egal, was danach noch kommen mag, der Tag ist erst mal gerettet.

weiter zum Beitrag „Strand und Hund – Eine geniale Verbindung“

Moin Moin aus dem hohen Norden

Inga von travel-dogs.deIch bin Inga und schreibe auf meinem Blog www.travel-dogs.de über das Reisen mit Hund und über hundefreundliche Ausflugsmöglichkeiten. Zu mir gehören mein Mann Thorsten, Jack Russel-Shih Tzu–Chihuahua–Mix „Hedda“ und „Jack“, ein Border Collie mit Migrationshintergrund. Gemeinsam reisen wir nicht nur durch ganz Europa, sondern auch sehr gerne durch unsere Heimat Schleswig-Holstein. Meine Heimat rockt einfach und ist ideal für Urlaube mit Hund(en). Warum, erfährst du hier:

Warum Schleswig Holstein so ein tolles Urlaubsland ist

So viel Abwechslung wie in Schleswig-Holstein findest du fast nirgendwo sonst. Du kannst Urlaub am Strand machen, Watt laufen, wandern und vor allem die Weite genießen. Wenn du Ruhe und Natur willst, dann ist Schleswig-Holstein dein Land. Und wenn du Action und Angebote für attraktive Freizeitgestaltung willst, dann auch. Das ist längst nicht alles, aber wo soll ich anfangen? Erst einmal, wir haben zwei Meere! Wer kann das schon von sich behaupten?

weiter zum Beitrag „Moin Moin aus dem hohen Norden“

Hund und Hitze: 20 Tipps für die heißen Hundstage

13533110_1604738123172320_8142290554670386666_nHund und Hitze: 20 Tipps für den heißen Sommer und Hundstage.

Wir hoffen doch, dass in den nächsten Tagen endlich der Sommer kommt – und dann ist bestimmt wieder mit einer Hitzewelle zu rechnen.

Für unterwegs oder auch die Hitze zu Hause gibt es unglaublich „coole“ Accessoires, die den Hunden das Leben leichter machen. Ob als Kühlmatte, Kühl-Weste oder als Kühl-Halsband: Das hilft alles großartig weiter.

Die sogenannten „Hundstage“ mit 30°C und mehr sind angesagt. Wir haben die besten Tipps für dich, um diese Hundstage entspannt mit deinem Vierbeiner zu überstehen:

weiter zum Beitrag „Hund und Hitze: 20 Tipps für die heißen Hundstage“