Urlaub mit Hund auf dem Ferienhof Becker auf Fehmarn – Lemkendorf

Die Ostseeinsel Fehmarn ist bekannt als Urlaubsinsel mit Gesundheitscharakter. Sowohl Normalos als auch Menschen mit Erkrankungen der Atemwege haben hier die richtige Luft und die nötige Ruhe, um für einige Zeit dem Alltag in den Städten zu entfliehen.

weiter zum Beitrag „Urlaub mit Hund auf dem Ferienhof Becker auf Fehmarn – Lemkendorf“

Urlaub mit Hund in Sulsdorf auf Fehmarn – Ferienhaus Hesebeck, Kamin, Zaun, WLAN

Ferien auf Fehmarn – das ist nicht einfach irgendein normaler Urlaub. Das ist sowohl Entspannung als auch etwas für seine Gesundheit tun. Die Meeresluft kann zwar keine COPD heilen, sie kann dem Betroffenen aber Linderung verschaffen.

weiter zum Beitrag „Urlaub mit Hund in Sulsdorf auf Fehmarn – Ferienhaus Hesebeck, Kamin, Zaun, WLAN“

Urlaub mit Hunden auf Fehmarn

LabradorMan kann die eingeborenen Insulaner irgendwie verstehen: „Wir fahren nach Europa“, sagen sie, wenn sie sich über die große Brücke, die den Fehmarnsund überspannt, zum Festland aufmachen. Umgekehrt funktioniert es nämlich genauso. Es hat einen ganz besonderen Reiz, den Alltag hinter sich zu lassen und hoch über dem Wasser auf die Urlaubsinsel zuzusteuern.

Auf Fehmarn warten wunderbar entspannte Stunden auf die Besucher; vor allem dann, wenn diese Besucher mit Hunden unterwegs sind. Mit Hund auf Fehmarn, das ist fast so etwas wie der touristische Olymp, wenn der geliebte Vierbeiner in den Ferien auf jeden Fall mit von der Partie sein soll.

Die Insel ist ausgesprochen hundefreundlich, nicht zuletzt deshalb, weil sie mit fast 70 Kilometer Küste und Strand jede Menge Auslauf bietet. Doch nicht nur dort sind Hunde willkommen. Auch in vielen Restaurants und Geschäften sind sie gern gesehen und stellen keinerlei Problem dar. Also Hundeurlauber, tief durchatmen und sich einfach auf ein paar fröhliche, sorglose Tage oder Wochen an der Ostsee freuen. Auf tolle Aussichten, frischen Wind, spannende Ausflüge und wer möchte, auch auf ganz viel Ruhe.

weiter zum Beitrag „Urlaub mit Hunden auf Fehmarn“