Urlaub mit Hund im Schwarzwald

[Werbung] „Was riecht denn hier so gut? Und was plätschert da? Ist das ein Bach? Dieses Rascheln von Wind in den Blättern, dazu der holzige Geruch, der weiche Boden unter meinen Füßen – ich weiß es, ich weiß wo wir sind! Das ist der Schwarzwald!“ Was genau im Kopf eines Hundes vorgeht, wenn er den Fuß in das größte und höchste, zusammenhängende Mittelgebirge Deutschlands setzt, weiß wohl niemand. Doch dürfte er begeistert sein, angesichts der weitläufigen Natur, der malerischen Landschaft, der erfrischenden Bäche und der ausgedehnten Wanderwege. Denn was könnte dem Vierbeiner besser gefallen als ein Urlaub voller Spaziergänge durch den bergigen Südwesten Baden-Württembergs?

weiter zum Beitrag „Urlaub mit Hund im Schwarzwald“