Sauerland mit Hund an einem Tag

Sauerland mit Hund an einem Tag

Auf ins Felsenmeer Hemer
Flocke – mein Hund – ist gespannt auf das Felsenmeer

An einem herrlichen Sommer-Sonntag mache ich mich mit meinem Hund Flocke auf in meine alte Heimat: das Sauerland. Ich habe als kleiner Bub sechs Jahre in Hemer gewohnt und nun komme ich für einen Tag voller Neugierde zurück: Sauerland mit Hund an einem Tag: Das bedeutet Vorbereitung für Hund und Mensch. Ich lege mir vorab eine Route zurecht, was ich meinem Hund – einer einjährigen beigen Labradordame – im Sauerland an einem Tag zeigen möchte und packe für Flocke etwas Fressen ein. Folge uns gerne auf der ersten Tour durch das nordwestliche Sauerland.

  • Station 1: Felsenmeer in Hemer
  • Station 2: Wanderung Hönnetal (sieben Jungfrauen)
  • Station 3: Balve
  • Station 4: Menden (Sauerland)
  • Station 5: Burg Altena
  • Station 6: Danzturm Iserlohn

Du möchtest im Sauerland einen tollen Urlaub mit deinem Hund verleben? Dann schau hier vorbei:

> Ferienunterkünfte Sauerland mit Hund

weiter zum Beitrag „Sauerland mit Hund an einem Tag“