Hundespiele für drinnen – Ideale Beschäftigungen mit dem Hund im Haus

Wie kann ich meinen Hund zuhause sinnvoll beschäftigen?“ Diese Frage stellt sich sicher so mancher Hundebesitzer und das nicht nur, wenn es in Strömen regnet und jemand krank ist. Denn es gibt noch eine Menge anderer Gründe, wieso du mit deinem Liebling nur kurz vor die Tür gehen kannst. weiter zum Beitrag „Hundespiele für drinnen – Ideale Beschäftigungen mit dem Hund im Haus“

Hundewandern in Schweden

Hundewandern in Schweden

Hundewandern in Schweden

Was macht Hundewandern in Schweden zu etwas ganz Besonderem?  Da gibt es jede Menge Gründe und ein paar liegen bereits in den Fakten zu diesem wunderbaren Land begründet.

Schweden mit seinen vielen Seen ist ein Traum für den Wanderurlaub mit Hund

weiter zum Beitrag „Hundewandern in Schweden“

Urlaubsaktivitäten mit Hund

Hundewandern im Urlaub

3 tolle Urlaubsaktivitäten mit Hund

In diesem Artikel bekommst du wichtige Informationen zum Thema Urlaub mit Hund. Dir werden drei tolle Urlaubsaktivitäten vorgestellt, die dir und deinem Hund in der gemeinsamen freien Zeit viel Freude bereiten. Egal wo du mit deinem Hund Urlaub machen möchtest, es gibt für jedes Reiseziel eine passende Urlaubsaktivität.

weiter zum Beitrag „Urlaubsaktivitäten mit Hund“

Urlaub mit Hund im Nationalpark Wattenmeer Nordsee

Urlaub mit Hund im Nationalpark Wattenmeer

Der Urlaub ist für die meisten Menschen doch einfach das Schönste am ganzen Jahr.  Ein Urlaub mit Hund im Nationalpark Wattenmeer an der deutschen Nordseeküste ist ein Garant für einen erholsamen Urlaub. Aber nicht nur die Menschen freuen sich auf Entspannung und Abenteuer in einer anderen Umgebung. Auch der treueste Freund des Menschen, der Hund, wedelt schon freudig mit dem Schwanz, wenn die Koffer gepackt werden. Voraussetzung für die Freude ist natürlich, dass der Hund mit in den Urlaub darf und nicht eine Tierpension auf ihn wartet, während seine Menschen es sich am Strand bequem machen.
weiter zum Beitrag „Urlaub mit Hund im Nationalpark Wattenmeer Nordsee“

Hundekekse – ein Fest für Hunde

Hundekekse

Rezepte für Hundekekse

Jetzt beginnt sie wieder, die vorweihnachtliche, gemütliche Jahreszeit. Damit dein Hund bei der Weihnachtsbäckerei nicht leer ausgeht, haben wir dir einmal zwei Rezepte für leckere Hundekekse zusammengestellt. Schau doch mal rein, denn bestimmt ist auch für deine kleine Fellnase etwas dabei. Denn im Winter freut sich dein Hund noch mehr über ein paar Plätzchen.
weiter zum Beitrag „Hundekekse – ein Fest für Hunde“

Auf diese Punkte sollte man vor der Eröffnung eines Hunde-Hotels gezielt achten

Der beste Freund des Menschen“ heißt es oft, wenn man seinen liebsten Vierbeiner mit wenigen Worten beschreiben soll. In diesem Spruch steckt eine Menge Wahrheit. Immer mehr deutsche Haushalte haben ein Familienmitglied mit 4-Pfoten an Bord, wie auch die deutliche Grafik des Portals Statista treffend vermittelt.

Insgesamt 8,85 Millionen Hunde leben insgesamt in deutschen Haushalten. Diese Zahl spiegelt exzellent wider, welchen Stellenwert Tiere mittlerweile für viele eingenommen haben. Der Hund geht dabei statistisch gesehen einsam vorne voran. Die Zeiten, in denen Hunde allerhöchstens in die Kategorie „Jagd- & Schutzhelfer“ eingeordnet wurden sind längst gezählt. Die zuverlässigen und klugen Tiere sind für viele schon lange als fester Familienteil im Gefüge verankert. Sie spenden Liebe, bringen zuverlässige Charakterzüge in den Alltag und belohnen einen wiederum auch mit Treue und Fürsorge.

weiter zum Beitrag „Auf diese Punkte sollte man vor der Eröffnung eines Hunde-Hotels gezielt achten“

Probsteier Korntage: Leckerlis, Strohfiguren und eine Welt aus Stroh

Hey Freunde. Ich bin‘s wieder, Euer Charly. Träumt ihr manchmal auch? Ich träume oft. Mal von einem vollen Napf. Und da ist ja auch immer viel zu wenig drin, finde ich. Mal träume ich von Bella, der Nachbarshündin. Kennt Ihr Bella? Die kennt Ihr nicht? Oh da habt Ihr was verpasst. So tolle lange Beine hat sie. Und sie schnuppert immer so toll. Müsst ihr mal gerochen haben. Also die Bella… weiter zum Beitrag „Probsteier Korntage: Leckerlis, Strohfiguren und eine Welt aus Stroh“

Urlaub mit Hund in Noordwijk

Dünen, Wälder, lange Sandstrände und riesige Tulpenfelder – all das bietet das international bekannte Seebad Noordwijk. Die Gemeinde Noordwijk liegt in der Provinz Südholland zwischen Den Haag und Amsterdam und besteht aus den Orten Noordwijk-aan-Zee und Noordwijk-Binnen.

Als drittgrößtes Seebad der Niederlande findet man in Noordwijk zahlreiche Hotels, Ferienhäuser, Campingplätze und Pensionen sowie eine sehr gute Infrastruktur für Touristen mit verschiedenen Veranstaltungen, kulturellen Höhepunkten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. weiter zum Beitrag „Urlaub mit Hund in Noordwijk“

Checkliste für die Autofahrt mit dem Hund – Worauf du achten solltest

Die erste Reise mit dem Vierbeiner ist immer eine aufregende Angelegenheit.

Dabei ist es ganz egal, ob du mit dem Hund nach Sankt Peter-Ording reisen möchtest oder ob ein Urlaub mit Hund in Italien ansteht: Wann immer eine Reise mit dem tierischen Familienmitglied geplant ist, gibt es in Bezug auf die Autofahrt einige Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten.

Ob Herbst, Winter, Frühling oder Sommer – Reisen ist rundherum beliebt und die meisten Hundemenschen haben natürlich am liebsten ihre/n Vierbeiner auch im Urlaub mit dabei. Mit unserer Checkliste steht einer entspannten Autofahrt mit dem Vierbeiner nichts im Weg.

weiter zum Beitrag „Checkliste für die Autofahrt mit dem Hund – Worauf du achten solltest“

Badeurlaub für Hunde – Erstes Hundeschwimmbad Österreichs eröffnet

Badeurlaub und Herrchen darf mit

Badeurlaub mit Hund klingt manchmal besser als es ist und der Hund wird dort nur geduldet. In der Steiermark machen Hunde mit Herrchen Urlaub.

In Deutschland haben es Hundehallenbäder schwer. Ochsenfurt und Hanau haben aufgeben müssen. In der Weststeiermark wurde nun ein Hundehallenbad eröffnet, das Hundehalter zu recht begeistert. Gerade einmal 42 m² Wasseroberfläche lassen es bereits vermuten, dass es hier um Klasse statt um Masse geht. Und so ist es auch, denn das Hallenbad steht dem Hundehalter und seinem Hund ganz alleine zur Verfügung.

Immer mehr Hundeverbote an den österreichischen Badeseen haben den Betreiber des Hallenbades auf diese Idee gebracht. Exklusiv ist nicht nur die Nutzung, sondern auch das Wasser im Bad. Das 28° C warme Salzwasser tut dem Fell gut und sorgt für guten Auftrieb. So wird die Muskulatur gestärkt und der Stoffwechsel angeregt, ohne dass dabei Gelenke, Bänder oder die Wirbelsäule belastet werden. weiter zum Beitrag „Badeurlaub für Hunde – Erstes Hundeschwimmbad Österreichs eröffnet“