Probsteier Korntage: Leckerlis, Strohfiguren und eine Welt aus Stroh

Hey Freunde. Ich bin‘s wieder, Euer Charly. Träumt ihr manchmal auch? Ich träume oft. Mal von einem vollen Napf. Und da ist ja auch immer viel zu wenig drin, finde ich. Mal träume ich von Bella, der Nachbarshündin. Kennt Ihr Bella? Die kennt Ihr nicht? Oh da habt Ihr was verpasst. So tolle lange Beine hat sie. Und sie schnuppert immer so toll. Müsst ihr mal gerochen haben. Also die Bella…

Aber von Bella wollte ich gar nicht erzählen. Manchmal träume ich auch von einem Ausflug. Herrchen nimmt mich oft mit. Ausflüge sind wunderbar. Das Tolle ist, da fahren wir immer mit dem Auto hin. Ich liebe Autofahren. Hab ich schon erzählt? Was solls. Jedenfalls ist Autofahren spitze. Ihr müsst mal die Zunge in den Wind halten. Einfach machen. Nicht drüber nachdenken. Es ist witzig. Und jedes Mal, wenn wir anhalten, sind wir an einem anderen Ort. Verrückt. Dieses Mal waren wir wieder an einem großen Wasser.

Strohfigur der Gemeinde Stakendorf
Strohfigur der Gemeinde Stakendorf

Es war ganz im Norden an der Ostsee. Schleswig-Holstein heißt das, glaube ich. So viel Wasser gibt es dort. Kennt Ihr das? Ist Immer wieder schön, oder? Ich plansche doch so gern. Wie toll es spritzt, wenn ich durchs Wasser laufe. Und es schmeckt immer so salzig. Wieso ist das eigentlich salzig? Zuhause ist das nicht so. Macht nichts. Jedenfalls waren Herrchen und ich unterwegs. Probsteier Korntage nannte Herrchen das. Es gäbe eine Strohfiguren-Route durch die 19 Orte die sich an dem Strohfigurenwettbewerb beteiligen. Immer den Schildern folgen. Das muss Herrchen machen. Ich kann doch nicht lesen. Hunde brauchen nicht lesen. Dafür ist das Herrchen da. Und dann sind wir los, spazieren.

Haha. SPAZIEREN! Ich bin spaziert. Herrchen ist mit dem Rad gefahren. Herrchen ist nicht der Schnellste. Ich habe ihn trotzdem gern. Er hat ja auch die Leckerlis, leider rückt ihr nie welche raus. Und wenn, dann viel zu wenige. Ich würde sie alle verputzen. Selbst wenn ich keinen Hunger habe. Was weg ist weg. Die schmecken aber auch zu lecker. Da kann ich nicht aufhören. Mhhh. Ich darf gar nicht dran denken.

Strohfigur der Gemeinde Krokau
Strohfigur der Gemeinde Krokau

Hach. Also. Wo war ich. Ach ja, wir waren unterwegs in der Probstei. Toll war es da. Richtig schön. Es roch so toll. Nicht wie bei uns in der Stadt. Ich rieche es gern. Müsst Ihr auch mal hin. Ist ganz anders als Zuhause. Es gibt überall Bäume zum Beschnuppern. Unwiderstehlich. Da muss man einfach anhalten. Und schnuppern. Wir schnuppern alle. Sowas machen wir. Menschen schnuppern nicht. Fragt mich nicht wieso, ich verstehe es auch nicht. Vielleicht, weil es komisch aussieht, wenn Herrchen an einem Baum schnuppert? Ja das könnte es sein. Ich habe die Flatterdinger gesehen. Ganz viele. Und ich konnte wieder keine fangen, ich habs versucht. Die sind unglaublich schnell. Und sie machen mich wahnsinnig. Habt Ihr schon mal einen gefangen. Sagt Ihnen, sie sollen mit dem Flattern aufhören. Herrchen und ich haben oft Pause gemacht. In jedem Ort gab es was zu sehen. Bäume, Häuser, andere Menschen, andere Hunde. Eine sah fast aus wie Bella.

Strohfigur der Gemeinde Wisch
Strohfigur der Gemeinde Wisch

Kennt ihr Bella? Was, die kennt Ihr nicht? Da habt ihr was verpasst.

Hab ich von den Probsteiern Korntagen erzählt? Genau, das wollte ich erzählen. Die sind spitze. Herrchen hat sich dort den ganzen Tag Strohfiguren angeschaut. 

Was das ist?  Weiß ich auch nicht. So ein Menschending. Ihr kennt ja die Menschen. Sie machen immer verrückte Sachen. Keiner weiß warum.

Eine Maus aus Stroh. Das riecht nicht mal nach einer Maus. Es riecht nach Stroh. Aber Herrchen mochte es. Na gut, wenn es Herrchen glücklich macht, dann mag ich es auch. Schließlich hat Herrchen die Leckerlis. Und die sind sooo lecker. Dafür setze ich mich sogar hin. Würde ich sonst nie machen. Aber wenn sie doch so lecker sind, setze ich mich. Und schaue mir mit ihm die Strohfiguren an.

Es gab noch mehr. Viel mehr. Manche sahen aus wie Tiere. Manche wieder wie Menschen und manche fast wie Autos. Ich liebe Autofahren. Ich weiß, das wisst Ihr schon, ich mag es trotzdem. In jedem Ort gab es was zu sehen. Haben wir nicht an einem Tag geschafft. Das macht gar nichts.

Mehr Ausflüge für uns, mehr Strohfiguren für ihn, mehr Leckerlis für mich. Sie sollten zuhause auch Strohfiguren bauen. Das wäre was. So viele Leckerlis und alle gehören mir. Weil sie lecker sind. Zu lecker. Und ich bekomme immer viel zu wenige.

Strohfigur der Gemeinde Passade
Strohfigur der Gemeinde Passade

Also Freunde, da müsst Ihr auch mal hin. Herrchen muss nur auf den Link hier klicken und schon könnt Ihr auch so einen tollen Ausflug machen. Was sollt Ihr Euch merken? Probsteier Korntage! Ist doch gar nicht schwer. Könnt Ihr Euch das Datum merken? Dann sagt Herrchen, Ihr wollte zwischen dem 21. Juli und dem 19. August dorthin. Ihr habt ein Frauchen? Da macht nichts. Frauchen kann sich das viel besser merken. Frauchen ist meistens cleverer, aber das muss Herrchen nicht wissen. Da laufen wir uns dann über den Weg.

Mal schauen, vielleicht bringe ich Bella mit. Kennt Ihr Bella? Die ist toll! Wir gucken uns zusammen die Bäume an, gehen planschen, fangen Flatterdinger, ich hatte noch nie eins. Und die Menschen können sich die Strohfiguren anschauen. Und wir bekommen dafür die Leckerlis. Das ist doch was. Und die sind lecker. Richtig lecker. Ich bekomme schon wieder Hunger.

Strohfigur der Gemeinde Bendfeld
Strohfigur der Gemeinde Bendfeld

Aber hey, ist das nicht ein Traum? Mein Traum? Dann kann ich doch so viele Leckerlis verputzen wie ich will! Also her damit, Traum, ich habe Hunger. Eigentlich bin ich satt, aber das weiß Du ja nicht. Also rück sie raus, ich verputze sie alle. Ohne zu kauen. Wir Hunde kauen nicht. Kauen ist was für Anfänger. Schlucken und weg reicht …

Euer Charly *schwanzwedelfreu*

Strohfigur der Gemeinde Wendtorf

Strohfigur der Gemeinde Wendtorf
Strohfigur der Gemeinde Wendtorf

Strohfigur der Gemeinde Stein

Strohfigur der Gemeinde Stein
Strohfigur der Gemeinde Stein

Strohfigur der Gemeinde Stoltenberg

Strohfigur der Gemeinde Stoltenberg
Strohfigur der Gemeinde Stoltenberg

Strohfigur der Gemeinde Schönberg

Strohfigur der Gemeinde Schönberg
Strohfigur der Gemeinde Schönberg

Strohfigur der Gemeinde Krummbek

Strohfigur der Gemeinde Krummbek
Strohfigur der Gemeinde Krummbek

Strohfigur der Gemeinde Höhndorf

Strohfigur der Gemeinde Höhndorf
Strohfigur der Gemeinde Höhndorf

Strohfigur der Gemeinde Prasdorf

Strohfigur der Gemeinde Prasdorf
Strohfigur der Gemeinde Prasdorf

Strohfigur der Gemeinde Fiefbergen

Strohfigur der Gemeinde Fiefbergen
Strohfigur der Gemeinde Fiefbergen

Strohfigur der Gemeinde Barsbek

Strohfigur der Gemeinde Barsbek
Strohfigur der Gemeinde Barsbek

Strohfigur der Gemeinde Phagen

Strohfigur der Gemeinde Probsteierhagen
Strohfigur der Gemeinde Probsteierhagen

Strohfigur der Gemeinde Laboe

Strohfigur der Gemeinde Laboe
Strohfigur der Gemeinde Laboe

Strohfigur der Gemeinde Brodersdorf

Strohfigur der Gemeinde Brodersdorf
Strohfigur der Gemeinde Brodersdorf

Strohfigur der Gemeinde Fahren

Strohfigur der Gemeinde Fahren
Strohfigur der Gemeinde Fahren

Strohfigur der Gemeinde Lutterbek

Strohfigur der Gemeinde Lutterbek
Strohfigur der Gemeinde Lutterbek

Danke an www.probstei.de für die Genehmigung, dass wir die Bilder für unseren Text verwenden dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.