Urlaub mit Hund auf Texel – der Stoff aus dem Hundeträume sind

Auch wenn es sich so anhört: Texel ist kein Stoff, sondern eine Insel im Wattenmeer an der nordholländischen Küste, auf der sich ein Urlaub mit Hund auf Texel besonders lohnt. Warum? Ihr werdet staunen!

Texel ist die größte und gleichzeitig westlichste Insel der Westfriesischen Inselwelt. Auf über knapp 170 Quadratkilometern fester Landfläche bietet das Eiland etwa 13.600 Einwohnern ein grünes Zuhause. Der Rest der Inselfläche liegt bei Flut unter Wasser. Bei Ebbe könnt ihr von der Ostküste aus Wattwanderungen unternehmen, während die Westküste vom direkten Kontakt zur Nordsee geprägt ist. Texel bietet ganz Holland auf einer Insel – steht in einem Prospekt. Die höchste Erhebung in der Inselmitte ist mit 15 Metern kein Berg, heißt aber so: de Hoge Berg. Genug mit der Geografiestunde! Am besten, ihr erforscht die Inselwelt mitsamt euren Fellnasen auf eigene Faust, denn das macht Zwei- und Vierbeinern mächtig Spaß.

Leinen los auf Texel – Hunde haben Auslauf

Auf der gesamten Insel herrscht im Wald und an vielen Küstenabschnitten keine Leinenpflicht. Hunde dürfen in den Waldgebieten „Dennenbos“ und „Krimsbos“ frei laufen und können sich im Gelände richtig austoben. Nur in der Nähe der Weideflächen und in den Vogelschutzgebieten müsst ihr eure Vierbeiner an die Leine nehmen. Wenn der Nordseewind euch um die Ohren pustet und eure Hunde die Nase ins Gras, in den Sand oder ins Wasser stecken, dann ist der Tag auf Texel angebrochen. Tipps zu Hundestränden und Infos über Texel: hier

Bis zum Abend könnt ihr zu Fuß jeden Flecken der Insel erkunden. Oder ihr setzt euch ins Auto und sucht eine einsame Lieblingsstelle an der Küste, wo ihr mit Sicherheit ganz für euch sein werdet. Es gibt eine Menge Orte auf Texel, die ihr während eures Hundeurlaubs komplett allein genießen dürft.

Viele Ferienunterkünfte liegen entweder im kleinen Städtchen Den Burg oder in den 10 kleineren Ortschaften in Küstennähe. Von hier aus ist es nur ein Katzen- beziehungsweise Hundesprung zum Strand. Es gibt keine separaten Hundestrände, denn die Urlaubshunde dürfen an fast allen Stränden frei laufen. Nur an den FKK-Stränden und an einigen betreuten Stränden für Menschen herrscht in der Hochsaison Leinenpflicht. Ohnehin ist ein Hundeurlaub außerhalb der Saison für Mensch und Hund am schönsten. Viele Vermieter bieten ihre Ferienwohnungen für Hundehalter mit mehreren Hunden an, sodass einem erholsamen Urlaub im Rudel an der Nordsee nichts mehr im Wege steht.

=> Ferienunterkünfte Texel mit Hund

Hundewaschanlage und Frischluftpark Texel

Richtig gelesen: Auf Texel gibt es eine Hundewaschanlage mit Hundesalon. Die einzigartige Hundewaschanlage befindet sich im Ferienpark De Krim in De Cocksdorp. Hier werden eure Fellnasen nicht nur schön sauber, sondern gleichzeitig von Zecken und anderen Plagegeistern befreit, die sie aus Versehen vom Festland mitgebracht haben. Also lohnt sich ein Besuch gleich am ersten Tag. Braucht Dein Hund noch ein wenig Erziehung? Ein Hundeurlaub ist hierfür perfekt geeignet. An der frischen, salzhaltigen Luft lernt jeder Junghund Kommandos und Tricks im Handumdrehen. Hundecoach Jos Oosting veranstaltet regelmäßig seine beliebten Frischluftwochen auf Texel.

Dein Hund hat Schnupfen? Kein Problem: Im Hauptort Den Burg in der Keesomlaan 11 haben sich vier Tierärzte zu einer Gemeinschaftspraxis zusammengeschlossen und stehen bei kleinen und großen Beschwerden das ganze Jahr über für die einheimischen und die Urlauber-Hunde zur Verfügung. Übrigens: Auch Katzen sind auf Texel willkommen. Also nix wie hin auf die pfannkuchenflache Insel vor der Küste Nordhollands. Texel wartet auf neugierige Hunde und Menschen und wir von Hundeurlaub.de wünschen euch eine phantastische Zeit und ereignisreiche Insel-Ferien mit Hund.

Auf Texel kann auch Dein Hund wunderbar Luft schnuppern! Du bereitest Deinem treuen Vierbeiner eine große Freude mit einem Spaziergang am Strand oder in den Dünen. Hunde sind auf Texel mehr als nur geduldet, sie sind immer herzlich willkommen.

Rudelwanderung

Jos Oosting veranstaltet und begleitet ebenfalls regelmäßig kostenfreie Rudelwanderungen am Strand. Für viele Hunde eine hervorragende Möglichkeit, um in einer natürlichen Umgebung zu funktionieren – toll und lehrreich! Die Termine sind hier zu finden: Terminübersicht.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.