Mit ‘Costa del Sol’ getaggte Artikel

Malaga, die Metropole der Costa del Sol

Sonntag, 20. September 2009

Malaga ist eine lebendige Stadt wo man sich eine Menge an Sehenswürdigkeiten ansehen kann und verfügt über ein großes Hotelangebot wie Designhotels, Boutiquhotels, Badehotels und Landhotels im Landesinneren der Costa del Sol.

Malaga hat ein warmes und subtropisches Klima und bietet somit optimale Voraussetzungen für eine Reise nach Andalusien fast das ganze Jahr über. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Malaga sind die Alcazaba, die Kathedrale, die Plaza de la Merced, das Teatro Romana, die Casa Natal Picasso und das Museo Picasso.

Man kann herrlich flanieren im Stadtzentrum, vor allem in der Einkaufsstraße Calle Larios und den Nebenstraßen. Hier befinden sich auch viele schöne Hotels wie z.B. das  Hotel Room Mate Larios. Dieses Hotel erfüllt jegliche Anforderungen eines modernen und anspruchsvollen Kunden und befindet sich in der besten Lage direkt an der Calle Larios, ganz nahe an der Plaza de la Constitucion. Restaurants, Cafes, Boutiquen befinden sich ebenfalls in greifbarer Nähe.

In und rund um Malaga kann man zahlreiche Ausflüge unternehmen – z.B: Ronda mit seiner berühmten Stierkampfarena in den Bergen Andalusiens gelegen.  Marbella: 57 Kilometer südwestlich von Málaga an der Costa del Sol. Marbella ist eine luxuriöse Stadt und bietet seinen Besuchern mit dem Yachthafen Puerto Banus einen der prominentesten in ganz Europa gelegen. Mijas: Die Stadt in den Hügeln hinter Torremolinos ist ein sehr beliebtes Ziel für Tagesausflüge gelegen.

Auf Spanien-mit-Flair.de findet man zahlreich Unterkünfte in ganz Spanien, die den besonderen Flair dieses Landes besitzen.

Weitere hundefreundliche Unterkünfte für den Urlaub mit Hund finden Sie hier auf Hundeurlaub.de. Für einen Urlaub mit Hund sollten Sie eine Hundehaftpflicht inkl. Mietschäden abgeschlossen haben. Bei der vs GmbH aus Bottrop gibt es diese Hundehaftpflicht bereits ab 38,90 Euro im Jahr inkl. Mietschäden für den Urlaub mit Hund. Für weitere Infos besuchen Sie: www.vergleichen-und-sparen.de