Urlaub am Hundestrand in Dorum-Neufeld – Wursternordseeküste

Veröffentlicht von r.becker am 16. Juni 2009

Zwischen Cuxhaven und Bremerhaven liegt das Wurster Land mit dem Ferienort Dorum-Neufeld. Ein ideales Feriengebiet für Familien, Naturverbundene, Aktive, Wasserratten und natürlich für Hundebesitzer.

Annehmlichkeiten für Herrchen und Hund
Das besondere an der Urlaubsregion Dorum-Neufeld ist die große Anzahl an hundefreundlichen Unterkünften. Es findet sich ein gepflegter Grünstrand in Wremen und Dorum-Neufeld, wobei der südliche Teil einen weitläufigen Hundestrand aufzuweisen hat. An der südlichsten Dusche findet sich eine extra ausgestattete Hundedusche. In unmittelbarer Umgebung ist auch eine Hundetoilette installiert. Nach den Schließungszeiten für das Wellenbad kann sogar der gesamte Strand für ausgedehnte Spaziergänge genutzt werden. Hundetoiletten finden sich außerdem im südlichen Hafenbereich, kurz vor der Deichüberfahrt linker Hand auf der Sieltrift, auf der Sieltrift mittig rechter Hand, auf dem Fußweg zwischen Vitamar und Geldautomat, im Cuxland Ferienpark und an der Lührentrift.

Dr. Alpers steht in dringenden Fällen als Tierarzt zur Verfügung. Infos über ihn und über die Erreichbarkeit finden sich im Internet unter www.tierarzt-dorum.de. Die nächste Kleintierklinik ist in Bremen.

Freizeittipps für Urlaub in Dorum-Neufeld
Für Kinder ist das mit 700 m² umfangreich gestaltete Kinderspielhaus der Anziehungspunkt bei schlechtem und gutem Wetter. Denn hier gibt es eine Kletterwand oder die Möglichkeit Airhockey, Tischkicker und Vieles mehr auszuprobieren.

Das Schwefelsole-Wellenbad befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Strand. Die beiden tollen Rutschen sind bei Jung und Alt beliebt. Alle halbe Stunden setzt sich das Wellenbad in Bewegung und echtes Nordseefeeling kommt in der Brandung auf. Das Kleinkinderbecken überrascht mit einer Elefantenrutsche oder einem Luftsprudler.

Für den Naturfreund ist das Nationalpark-Haus ein Muss. Die Dauerausstellung informiert über das Niedersächsische Wattenmeer und seinen Bewohnern wie Krabben, Vögeln, Wattwürmern und Vielem mehr. Wie Ebbe und Flut funktionieren wird in spannenden Diavorträgen anschaulich erläutert.

Das besondere Klima dieser Region mit starken und frischen Winden ist der Anziehungsgrund für Surfer und Kitesurfer. Auch die Wasserratten, die mit dem Motor- oder Segelboot ein ideales Revier suchen sind hier bestens aufgehoben, denn es gibt malerische Liegeplätze und Kutterhäfen.

Infos zur Anreise:
Mit dem Auto erreicht man Dorum-Neufeld von Bremen über die A27 Richtung Bremerhaven/Cuxhaven. Bei der Ausfahrt 4 Otterndorf/Dorum/Wanna biegen Sie rechts ab. Von hier sind es nur noch knapp 7 km bis Dorum. Über Knakenburg, Blickhausen, Niederstrich und Altendeich gelangt man nach Dorum-Neufeld. Wenn man mit dem Zug anreisen will, wählt man den Regionalexpress ab Bremen. Er benötigt ohne Umstieg knapp eine Stunde bis Dorum (Weserm). Von dort sind es nur 6km bis zum Wasser.

Hier geht es zu hundefreundlichen Unterkünften im Raum Cuxhaven / Dorum-Neufeld

Weitere hundefreundliche Unterkünfte für den Urlaub mit Hund finden Sie hier auf Hundeurlaub.de. Für einen Urlaub mit Hund sollten Sie eine Hundehaftpflicht inkl. Mietschäden abgeschlossen haben. Bei der vs GmbH aus Bottrop gibt es diese Hundehaftpflicht bereits ab 38,90 Euro im Jahr inkl. Mietschäden für den Urlaub mit Hund. Für weitere Infos besuchen Sie: www.vergleichen-und-sparen.de

Eine Antwort hinterlassen